Veranstaltungen

Im INTEGRA Seniorenpflegezentrum Winsen-Luhe bieten wir Veranstaltungen verschiedenster Art, saisonale Feste, kulturelle Ereignisse, Mottoessen und Ausflüge an. Gruppenangebote wie das Kegeln mit der Wii-Konsole, Sitztänze, mobiles Snoezelen und vieles mehr werden vom hausinternen begleitenden Dienst organisiert.

Angehörige musizieren

Im Juni hatten wir bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen Besuch von Angehörigen einer Bewohnerin, die mit uns gemeinsam Volkslieder und Schlager gesungen haben. 🎼

Das war nun schon der zweite Besuch der beiden in der Corona-Zeit und wir freuen uns schon darauf, wenn sie wieder kommen. 🤩

Plattdeutsch-Open-Air

Vor wenigen Tagen fand bei uns unter freiem Himmel eine Plattdeutschrunde auf der Terrasse statt.

Alltagsbegleiter und Bewohner hatten Texte und Lieder zum Thema Pfingsten vorbereitet, die sie vortrugen und damit ihre Zuhörer unterhielten.

Schönes Gartenkonzert

Ende April hatten wir Besuch von Pastor Kindler, der mit seiner Gitarre ein ehrenamtliches Konzert gab.

Er sang, bei herrlichem Sonnenschein, alte Volkslieder und Schlager. Unter Einhaltung der Abstandsregelungen hatten alle Bewohner die Möglichkeit daran teilzunehmen, da Herr Kindler auf beiden Seiten des Hauses spielte.

Vielen Dank, lieber Herr Kindler! Sie haben uns eine große Freude gemacht und uns für einen Moment die schwierige Situation vergessen lassen.

Marienkäfer für unsere Senioren*innen

Vielen Dank, liebe Klasse 1B! Die Klasse 1B der Grundschule am Ilmer Barg hat für unsere Bewohner*innen Marienkäfer gebastelt.

Diesen bunten Frühlingsgruß stellten wir im Foyer an der Pinnwand aus und die Bewohner freuten sich sehr über die kleinen Kunstwerke.

Geburtstagscafé

In Zeiten Coronas so gar nicht mehr vorstellbar, war das Geburtstagscafé im März auch die letzte gemeinsame Aktion in kleiner Gruppe in unserem Hause. Die Bewohner*innen genossen die gemütliche Runde in munterer Atmosphäre.

Jetzt werden die Senioren*innen ausschließlich in Einzelbetreuung in ihren Zimmern betreut, um das Infektionsrisiko zu minimieren.

Sternsinger zu Besuch

"Kinder helfen Kindern" oder „Segen bringen, Segen sein“: So einfach und kurz könnte die Aktion "Dreikönigssingen" zusammengefasst werden. Kinder und Jugendliche, die sich als Könige verkleiden, ziehen in der Zeit um den Dreikönigstag am 6. Januar von Haus zu Haus und segnen diese. Dabei sammeln sie Spenden für Kinder in Not.

Auch unser Haus in Winsen wurde von den Sternsingern der katholischen Gemeinde besucht und gesegnet. Viele Bewohner erfreuten sich an diesem traditionellen Besuch in den ersten Januartagen.

Deftig und Lecker

 

Beim jährlichen Grünkohlessen in unserem Haus haben es sich unsere Bewohner*innen und Gäste schmecken lassen.

Klassisch wurde der Grünkohl mit Kassler, Bauch, Kohlwurst und süßen Röstkartoffeln serviert.

Prima Leistung!

Unser INTEGRA Winsen-Luhe wurde jüngst sowohl durch die Heimaufsicht als auch durch den MDK geprüft. Beide Prüfungen habe man "gemeinsam als Team mit Bravour" bestanden.

Als Anerkennung gab es ein leckeres Frühstücksbuffet, mit dem das Leitungsteam seinen Dank für die tolle Zusammenarbeit aussprach.

Sommerfest

Mitte August feierte unser INTEGRA Winsen-Luhe Sommerfest unter dem Motto "Länder Europas". Trotz des Wetters, das uns ein Stück weit im Stich ließ, wurde bis in den Abend hinein gefeiert.

Die Highlights bildeten ein Auftritt der Bewohner-Sitztanzgruppe, das Länderquiz mit tollen Preisen sowie die Kunstwerke der Ballonkünstlerin Sunny. Das musikalische I-Tüpfelchen war das Duo "Klaroscuro", für das leibliche Wohl gab es leckeren Kuchen und ein mediterranes Grillbuffet am Abend.