Veranstaltungen

Im INTEGRA Seniorenpflegezentrum Euskirchen bieten wir Veranstaltungen verschiedenster Art, saisonale Feste, kulturelle Ereignisse, Mottoessen und Ausflüge an. Gruppenangebote wie das Kegeln mit der Wii-Konsole, Sitztänze, mobiles Snoezelen und vieles mehr werden vom hausinternen begleitenden Dienst organisiert.

Veranstaltungskalender 2019

10.01. bis 12.01.2019
Neujahrsfeste

15.02.2019
Schlagerfest

01.03.2019
Karnevalsfest

21.04.2019
Osterbrunch

30.04.2019
Maiansingen

14.06.2019
Spargeltag

15.07.2019
Erdbeerfest

10.08.2019
Sommerfest

18.09.2019
Bayerngaudi

16.12. bis 18.12.2019
Weihnachtsfeiern

24.12.2019
Weihnachtsbrunch

Adventskalender fürs INTEGRA

Im Wochenspiegel Euskirchen/Schleiden erschien am 28.08. ein toller Bericht über unser Haus, in dem man schon für die gemütliche Jahreszeit plant:

Lesen Sie den Artikel auch auf der Zeitungswebsite.

Bayerngaudi

Ende September feierte unser Haus in Euskirchen eine unterhaltsame „Bayerngaudi“. Dafür wurde das Restaurant dekoriert und einige Mitarbeitende schmissen sich dem Thema entsprechend in Schale.

Zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner genossen den geselligen Nachmittag. Zur Unterhaltung trug „Schlagerheidi mit ihrem Schatzi“ bei und sorgten für eine ausgelassene Stimmung.

 

 

Sommerfest

Hier ein kleiner Rückblick auf unser Sommerfest in Euskirchen. Bei bestem Wetter wurde vor der Einrichtung gefeiert und die Geselligkeit genossen.

Eines der Highlights, neben der tollen Dekoration und der leckeren Speisen, war der Auftritt einer Tanzgruppe.

 

SIE WERDEN GESUCHT!

Schauen Sie mal: Unser Team aus Euskirchen ist auf der Suche nach Ihnen.

Interessant für Sie als Pflegefachkraft (m/w/d)? Dann checken Sie unsere Stellenausschreibung: https://t1p.de/PFK-Euskirchen

Euskirchen ist zu weit weg? Unsere Stellenbörse, die auch unsere weiteren Standorte umfasst, finden Sie hier: https://t1p.de/INTEGRA-Stellen

Erdbeerfest

Beim Erdbeerfest in Euskirchen stand alles im Zeichen der gleichnamigen Leckerei. Kuchen und Bowle mit Erdbeeren wurden am Nachmittag genossen und sogar die Deko griff das Thema auf.

Der von Bewohnern aufgeführte Sitztanz rundete die ausgelassene Stimmung ab.

 

Unsere Dachterrasse wird grün

Unsere Dachterrasse erstrahlt im Blumenglanz. Hier ein kleines "Making-of":

 

Besuch der nächsten Generation

Am 27. Juni war Pepper, der Roboter, zu Gast bei uns im INTEGRA Seniorenpflegezentrum.

Mit seinen großen Kulleraugen schaut er in die Runde, errät das Alter der Bewohner, kann Witze und Märchen erzählen, kleinere Gesellschaftsspiele spielen und sorgte bei den Bewohnern für faszinierende Blicke.

Pepper kam trotz seiner Größe von nur 1,20 Meter ganz groß an!

  

Kegelturnier

Am 16. April war es wieder so weit,
INTEGRA Euskirchen lud INTEGRA
Wesseling zum allseits beliebten Kegelturnier ein.
Zuerst wurde sich bei leckerem Kuchen für das bevorstehende Turnier
gestärkt, dann wurde es ernst und die
Kegel aufgestellt.

Nach ein paar spannenden Runden
stand das Ergebnis fest: Der Wanderpokal kommt zurück nach Euskirchen.
Die Bewohner freuten sich riesig über
den Sieg, aber auch das zweitplatzierte Team aus Wesseling ging nicht
leer aus. Selbstgebastelte Orden
schmückten die Bewohner nach dem
Kegelturnier.

Das INTEGRA Wesseling versprach
eine Revanche, doch vorerst bleibt
der Pokal in Euskirchen

Impressionen Karneval

Impressionen Weiberfastnacht

Tierischer Besuch im INTEGRA Seniorenpflegezentrum Euskirchen

Die Pflegedienstleitung Herr Stroeks brachte zwei Schafe mit ins Seniorenpflegezentrum, was die Bewohner hellauf begeisterte. Die Augen strahlten und Erinnerungen kamen hoch. Das Füttern und Streicheln der Tiere war der absolute Höhepunkt des Tages.

  

 

Maiansingen

Am 30. April war die Aufregung groß. Der Tanz in den Mai stand auf dem Programm. Pünktlich um 15 Uhr war das Restaurant voll besetzt und die gute Stimmung ließ nicht lange auf sich warten.

Der Mai wurde mit Frühlings- und Wanderliedern kräftig herbei gesungen. Zur Stärkung gab es leckeren Heidelbeerkuchen und mit erfrischender Maibowle wurden die trockenen Kehlen geschmiert.

Der Höhepunkt des Nachmittags war die Wahl des Maikönigpaares. „Die Krone nehme ich so schnell nicht mehr ab“, so die Maikönigin.

Festlicher Osterbrunch

Inzwischen ist es eine feste Institution, Feiertage bei uns im Haus mit einem festlichen Brunch zu feiern. So auch in diesem Jahr zum Osterfest.

Die soziale Betreuung dekorierte die Tische zu einer frühlingshaften und festlichen Tafel und die Bewohner ließen sich Schokohasen und das österliche Buffet schmecken.

   

Ostereierfärben mit der Kita Bendengasse

Zu Ostern gehören auch bunt gefärbte Eier. Das ließen wir uns nicht zweimal sagen und luden die Kita Bendengasse zu uns ins Seniorenpflegezentrum ein.

Und so färbten, beklebten, bemalten und bestaunten unsere Senioren zusammen mit den Kindern der Kita die Eier fürs Osterfest. Die Bewohner freuten sich sehr über den Besuch und genossen den Austausch mit den Kleinsten.

   

Schlagerparty

Die Schlagerparty im Haus am 15. Februar war ein voller Erfolg und kam bei den Bewohnern sehr gut an. Das Team der Sozialen Betreuung hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Eine ausgelassene Stimmung kam besonders bei Liedern von Andrea Berg auf, die von der Einrichtungsleitung Frau Dinkelmann gesungen wurden. Die Bewohner schwelgten in Erinnerungen und hatten viel Spaß.

 

Geburtstagskaffee Ende Januar

Ein bisschen von früher erzählen, ein paar Lieder singen und natürlich leckeren Kuchen essen: Das stand auf dem Programm, als das Team der Sozialen Betreuung die Geburtstagskinder des letztens Quartals hochleben ließ. 

In netter Atmosphäre und bei ausgelassener Stimmung ließen sich die Bewohner die leckere Schwarzwälderkirschtorte schmecken. Die Bewohner genossen die Feier im gemütlichen Kreis.

 

Bühnenbild Karneval

Das Motto unserer diesjährigen Feier: Party quer durch de Jade.

Kochclub

1-2x im Monat trifft sich, je nach Lust und Laune, eine kleine Bewohnergruppe zu einem Kochclub. In der Therapieküche des Hauses findet man alles, was man für die Zubereitung eines gemeinsamen Males benötigt. Zutaten werden zuvor in der Küche bestellt und schon kann es mit der Zubereitung losgehen. Die Bewohner, schnippeln, rühren und  hacken und verraten den Mitarbeitern auch schon einmal Tipps aus „Großmutters“ Kochkiste.

Natürlich muss auch der Tisch hübsch hergerichtet und eingedeckt werden, bevor alle gemeinsam am Tisch sitzen und verzehren, was vorher mit viel Spaß und Freude zubereitet wurde.

Marmeladenwoche auf allen Wohnbereichen

Die zweite Juliwoche stand unter dem Motto „Marmeladenwoche“. Begeistert kochten wir mit den Bewohnern Marmelade ein.

Es kamen nette Gespräche zustande, während wir das Obst schnitten. So erzählte Frau Münch, dass sie früher selber viel Obst im Garten hatte. Daraus wurden die verschiedensten Marmeladen gekocht. Spitzbübisch berichtete sie, dass aber nicht nur Marmelade gekocht wurde, sondern die gleiche Menge „Aufgesetzter“ hergestellt wurde.

Rundum fand das Angebot großen Anklang und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es entstanden 65 Gläser duftende Erdbeer-, Pflaumen- und Mirabellenmarmelde.